Mittwoch, 31. Oktober 2012

Göttlich

Hallöchen,
da ich sehr gerne lese und andere dazu aufmuntern will kommt hier meine 1. Buchvorstellung:

"Göttlich"  die Trilogie von Josephine Angelini.  


Wer Grieschiche-Mythen, Prophezeiungen oder Liebesgeschichten mag, ist bei diesem Buch genau richtig.
Die Geschichte basiert auf  der Story "Troja". In der Trojanischen Stadt wurde der Krieg überhaupt geführt. Dabei fing alles an, mit der wunderschönen Helena, die mit Paris, dem Prinz von Troja, vor ihrem Mann floh. 


1.Band
Helen ist anfangs eine ganz normale Schülerin, bis sie die neue Familie Delos kennenlernt und sich ihr Leben verändert. Die Familie Delos sind eigentlich zwei Familien. Sie wohnen nur gemeinsam mit Tante, Onkel, Cousins und Cousinen zusammen in einem großen Haus.
Nachdem Helen und die Famile Delos einen Fluch besiegten, erfährt Helen, dass sie ein Halbgott ist...
Nach einiger Zeit entdeckt sie ihre übernatürlichen Kräfte, die die ganze Zeit in ihr schlummerten. Und auch die Beziehung zu Lucas wird immer tiefer. Denn was sie verbindet, geht über Jahrhunderte hinweg. Doch wegen einer alten Prophezeiung dürfen sie nicht zusammen sein.
 

2. Band
Im zweiten Band muss Helen buchstäblich durch die Hölle gehen, da ihre Halbgöttischen-Kräfte es verlangen. Lucas wendet sich immer mehr von ihr ab. Doch zum Glück lernt sie in der Hölle den gutaussehenden Orion kennen. Er unterstützt sie bei den Taten in der Hölle und auch in echt lernen sie sich kennen.
Dieses Buch ist aufjedenfall spannend







3. Band
Im dritten Band scheint es, als wäre ein Krieg in Sicht...
(Wobei ich hoffe nicht so heftig und die Story drumrum nicht verloren geht.)
Die spannende Frage ist also, wer wird gewinnen.
Und für wen entscheidet sich Helen? 

Leider ist dieser Band noch nicht erschienen und ich warte sehnsüchtig auf diesen Finalteil!






Fazit:
Die ersten beiden Bände, ja, wie soll ich sagen, sind Göttlich! ;)! Die Story ist toll. Mich hat dieses Buch vom ersten Moment an gefesselt, ich konnte es nicht mehr weglegen. Auch die Buch-Cover sehen umwerfend aus und passen gut zu der Geschichte.
Ich hoffe ihr habt nun Interesse es zu lesen, oder kennt es schon?! Dann schreibts in die Kommentare :)
Bei noch mehr Interesse, hier die homepage:
http://www.goettlich-verloren.de/

Bis dann
eure Thekla*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen