Sonntag, 25. November 2012

Never grow up

Hey ihr Lieben,
wow, schon 35 Mitglieder, wesentlich mehr als letztes Mal. Dankeschön! :)

Tut mir Leid, dass ich mich länger nicht gemeldet habe. 

Ich will jetzt keine Ausrede runterrattern. 
Ich bin ehrlich und hatte einfach keine Ahnung was ich schreiben sollte. Und muss ehrlich zugeben, ich habe mir keine Zeit genommen, etwas zu schreiben. Das dauerte mir einfach zu lang. Aber hier bin ich wieder! :)
Heute habe ich ein schöönes Lied für euch: "Never grow up" von Taylor Swift



Dieses Lied passt heute einfach zu meiner Stimmung...
Heute war so ein Gammeltag, an dem ich nichts machte außer lesen, essen und denken. Immer wieder denken. An so Tagen denke ich an alles Mögliche.
Als Kind lebt man noch in seiner einfachen, unkomplizierten schönen Welt. Man hat ganz viele Freunde...
Und ehe man sichs versieht wird man älter, andere Sachen werden wichtig...
Manchmal wünsche ich mir das einfache Leben zurück, gerade in so einer Zeit. Aber man kann die Zeit nicht zurückdrehen und muss nach vorne schauen!

Hmm das hört sich jetzt irgendwie traurig an, ich hatte heute genug Zeit zum nachdenken. Und es ist nunmal die Wahrheit. Die Zeit kann so schnell vergehen und wir merken es nicht wirklich. Wieso ich heute nicht gut drauf bin? Vielleicht hängt das mit gestern Abend zusammen, vllt. mit dem Wetter, vllt. einfach aber auch nur so...Ich weiß es nicht. Ich hoffe nur, dass es wieder besser wird :D.
Und was ich weiß ist, dass ich jetzt ins Bett gehe, damit ich schön ausschlafen kann ;)!

eure Thekla*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen