Samstag, 17. November 2012

Plötzlich Fee 2.Teil

Hey ihr Lieben,
wie versprochen hier die Fortsetung von "Plötzlich Fee"



Eigentlich waren glaube ich erstmal nur 3 Bände vorausgesehen. Da der Dritte aber so unerwartet endet, beschloß die Autorin noch einen zu schreiben. Zum Glück, denn die Trilogi beginnt so toll und dann passt das Ende einfach nicht dazu...

 Im vierten Band erzählt Ash von seinem Abenteuer. Er reist bis ans Ende der Welt. Dort will er auf dem Feld der Prüfungen Sterblichkeit erlangen. Das alles nimmt er auf sich, um endlich im Frieden und sein ganzes Leben lang, mit Meghan zusammen zu leben. Begleitet wird er von seinem Erzfeind Puck, dem oberschlauen Kater Grimalkin und einem unerwartetem treuen Diener. Die Schatten der Vergangenheit holen ihn ein und plötzlich zweifelt er, ob seine Entscheidung die richtige ist. Auch mit seiner alten Liebe, die ihm so grausam aus dem Leben gerissen wurde, scheint er doch noch nicht abgeschlossen zu haben.

Während der Prüfungen befindet Ash sich plötzlich in der Zukunft wieder, was erstmal etwas verwirrend für mich war.  Das Ganze wird aber aufgelöst und Ash landet zum Glück wieder in der Vergangenheit. Ein bisschen hat mir Meghan gefehlt, die natürlich nicht auf der Reise dabei war und somit nicht immer genannt. Doch ich finde es gut, mal eine andere Theorie zu benutzen und den anderen Protagonisten erzählen zu lassen. Somit bekommt man Einsicht in den kalten geheimnisvollen Ash, der eigentlich jemand mit "harter Schale, weicher Kern" ist.
Ob Ash und Puck für immer Feinde bleiben, obwohl ihre Reise sie jetzt doch noch mehr verbindet? 
Und wird es endlich ein Happy End für Meghan und Ash geben? 
Das alles wird aufgelöst, sodass dieser Band wirklich (leider) der Letzte ist! Mir hat die Geschichte so sehr gefallen, dass ich liebend gern noch von den Protagonsiten hören würde. Aber irgendwann muss immer mal ein Buch enden. 
Das finde ich doof, da warte ich solange auf die nächsten Bücher und irgendwann ist es doch einfach so vorbei...:(

Zum Glück sahen, das andere wohl genauso und somit erschien letztens noch ein Buch.

Dieser Band ist noch nachgeschoben worden. 

Soweit ich das richtig verstanden habe, gibt es im Englischen zwischen den vier Hauptbüchern, einzelne kleine Kurzgeschichten. 
Da wahrscheinlich viele nicht genug bekommen können von der Serie, wurde beschlossen, diese Kurzgeschichten auch auf Deutsch zu übersetzen. Somit gibt es noch ein ganzes Buch mit kleinen Specials für richtige Fans. Da ich einer davon bin, steht dieses Buch auch schon auf meinem Wunschzettel, was aber bedeutet, ich habe es noch nicht gelesen. 
Doch für euch habe ich hier einen Inhalt von amazon:
"Eine gefährliche Reise, eine alte Feindschaft und eine große Liebe, die alle Gefahren überwindet: Meghan Chase, die unerschrockene Feenprinzessin, und Ash, ihr geliebter Winterprinz, dachten eigentlich, dass sie als erprobte Grenzgänger zwischen Nimmernie und der Menschenwelt nichts mehr aus der Fassung bringen könnte. Doch dann muss Meghan schmerzvoll erfahren, dass es nie ratsam ist, einer Fee ein Versprechen zu geben - denn sie wird es nicht vergessen und unter den unmöglichsten Umständen auf seiner Einhaltung beharren. Aber auch auf den stolzen Ash wartet erneut eine Prüfung, die ihm alles abverlangt: In der Stunde der höchsten Not muss er über seinen Schatten springen und sich mit seinem Rivalen Puck verbünden. Wird es Meghan und Ash am Ende gelingen, einer Herausforderung zu trotzen, die alles infrage stellt, was ihnen jemals etwas bedeutete?"

Natürlich bilden die Fans auch Gruppen zu den Protagonisten. Wieso, ist mir auch nicht bewusst. Einfach, weil man die eine Person eben lieber mag.
Team Meghan bin ich aufjedenfall! Sie hat einfach so eine süße, lustige, natürliche Art an sich. 
Team Ash   -  Team Puck
Außerdem gehöre ich zu Team Ash. Es fällt mir zwar schwer, mich zu entscheiden. Doch Puck scheint mir eher ein guter Kumpel zu sein, mit dem man lachen kann. Er ist für jeden Spaß zu haben. 
Der Grund, wieso ich mich für Ash entscheide ist, weil er so geheimnisvoll ist und auf hart tut, es aber letztendlich nicht ist. Er scheint mir der bessere, der Geliebte zu sein! 
Kennt ihr die Bücher, wie findet ihr sie?
Und zu welchem Team gehört ihr? Schreibts gerne in die Kommentare! :)

 Bis nächstens eure Thekla*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen