Sonntag, 2. Dezember 2012

G1-Busfahrt Teil 2

 Hier gibts eendlich die Fortsetzung der Geschichte :)

Schon sitze ich ihm gegenüber und fange sofort an 
„Hey, jetzt sind wir wohl alleine im Bus"  freches Grinsen von mir.
„Ja, sieht wohl so aus. Ich heiße Ron. Und du?" antwortet er mir freudig.
>>Em<< Wenn er eine Abkürzung nennt, tue ich es ihm gleich.
>>Einfach nur Em?<< Äh ne? Das ist mein Spitzname, so wie Ron.
Hochgezogene Augenbraue bei ihm, nicken von mir. >>Ja dann, Em! Und was machst du so?<<
Juhu, er redet mit mir! Ich habe gerade wirklich ein Gespräch angefangen. Bin ich stolz auf mich!
„Äh. Ich besuche meine beste Freundin. Sissi. Ich muss in 4 Stationen aussteigen. Wir müssen noch ein Referat vorbereiten. Für Englisch, eine Film-Review. Das ist echt schwer sich erstmal für einen Film zu entscheiden...Wir nehmen glaube ich "Crazy, Stupid, Love" Ich mag den Film voll, der ist soo lustig. Kennst du den?"
...Oh, Ups. Ron schaut mich verwirrt an und ist kurz vorm Lachen. Es muss wohl daran liegen, dass ich gerade einen Schwall von Wörtern von mir gab. Fange ich erst an zu reden, gibt es keinen Halt mehr. Das musste er jetzt so erfahren.
Leichthin antwortet er mir„Tief einatmen und wieder ausatmen. Ein Punkt zwischendrin wäre auch nicht schlecht."
„Äh, ja. Danke für den Rat" antworte ich beschämt.
Wir beide müssen lachen.

Danach schweigen wir.

„Na, na. Ich habe jetzt aber nicht gesagt, dass du aufhören musst mit dem Reden. Scheinst amüsant zu sein."
...Was amüsant? Also der hat auch keine Hemmungen. Junge das heißt nett, süß, humorvoll, umwerfend, super, hammer?! Soetwas in der Art, aber amüsant??? Von ihm hätte ich mehr erwartet.
„Oh, nein. Bitte nicht beleidigt sein. Ich meinte nicht amüsant, im Sinne von Witzbold. Ich meinte eher im Sinne von knuffig."
...knuffig? Auch nicht besser. Meine Katze ist knuffig, oder mein Kuscheltier. Aber nicht ich! Totaler Reinfall hier.
Enttäuscht schaue ich stumm aus dem Fenster.
„Ach komm schon. Soll ich dich vielleicht lieber als nett, süß, humorvoll beschreiben. So die Art, auf die Typen auf jedenfall abfahrn?" Zwinker.
Hmm. Na also. Es wird doch! Aber er hat genau das gesagt, was ich hören will.
Hört sich nach viel Erfahrung an, als hätte er die Frauen schon durchblickt. Er weiß was er sagen muss, damit sie davonschmelzen. So ein richtiger Charmeur. Mist. Also wirklich totaal unerreichbar...Naja, du reißt dich jetzt zusammen und hast mal Spaß. Oft bekomme ich nicht so eine Gelegenheit.
„Joa, das hört sich schon besser an! Siehst du, war doch gar nicht so schwer."
Beidseitiges Lachen.
„Humor hast du wirklich. Und im Flirten biste auch nicht schlecht..." 
Recht offen, der liebe Kerl. Sagts einfach gerade heraus. Trotzdem kommt jetzt das große ABER, er hat keine Lust? Ist schwul? Ist nicht interessiert an mir? Ich bin eher so ein Kumpel-Typ?
„...ABER, ich muss aufhören. Denn ich bin gerade direkt auf dem Weg zu meiner Freundin." 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen