Samstag, 12. Oktober 2013

Peinliche Stille


Ihr Lieben,
gestern ist mir etwas passiert, was ich vorher noch nie erlebte. Es war mega peinlich...
Ich fange am besten von vorne an.
Meine beste freundin Elena, eine weitere Freundin und ich waren letztens Abends in der Stadt. Da dort etwas los war, trafen wir viele Bekannte. Zu denen stellten wir uns und redeten.
Plötzlich kamen drei Leute auf uns zu. Ich dachte mir erstmal nichts dabei. Vielleicht waren es ja Bekannte der anderen Freundin.
Doch der eine Junge sprach mich direkt an und fragte mich, ob ich ihn wiedererkenne?




Ich war vor den Kopf gestoßen. Mein Gehirn konnte dieses Gesicht überhaupt nicht zuordnen. Hilfesuchend blickte ich Elena an, die mir mit einem intensiven Blick zu verstehen versuchte. Leider stand ich total auf dem Schlauch. Glücklicherweise half er mir auf die Sprünge und erinnerte mich an den letzten Sommer. Er sei der Junge, der mich immer hochgehoben hatte. So langsam dämmerte es mir und ich begann zu verstehen. DAS also war M. von letztem Sommer. Der Junge, den ich eine Woche lang jeden Tag sah und der an mir interessiert schien.
Wie ich schon erwähnte war das vor einem Jahr.
Es hatte sich seitdem viel verändert. Der Junge klettete mir zu viel und war gar nicht mein Typ. Schnell brach der Kontakt ab.
Dann hörte ich Geschichten von ihm, die Elena mir erzählte. Einmal habe er über mich abgelästert, dass ich hochnäsig sei und für wen ich mich denn halte. Dann habe er eine Freundin von Elena Wochen lang gedatet, um kurz darauf die Freundin seines Freundes auszuspannen. Dieser Junge ist bei uns sowas von unten durch. Was für Leute es doch gibt...
Dass ich ihn aus meinem Gehirn verbannte, bewies die Situation letztens. Ich hatte ihn wirklich nicht mehr erkannt, kein bisschen. Ich verband nur noch den Namen mit ihm. 

Eigentlich hat er es auch gar nicht verdient, hier erwähnt zu werden. Ich mache es trotzdem, weil ich so geschockt war. Ich kann nicht fassen, dass so etwas möglich ist. Probleme mit Merken von Namen habe ich, das kann man ja noch verstehen. Aber noch nie ist mir passiert, dass ich mir das Gesicht nicht merken konnte. Als er so vor mir stand, hätte ich schwören können, dass er letztes Jahr noch ganz anders aussah.
Außerdem tat er ganz scheinheilig, als er bei uns stand. Er täuschte vor, er freue mich mal wieder zu sehen. Irgendwie konnte ich ihm das nicht abkaufen.
Naja ich bin jedenfalls froh darüber, dass ich schnell erkannt habe, was für ein Typ er ist und den Kontakt abgebrochen habe. Er verdient es gar nicht anders!


Habt ihr auch schonmal so eine Situation erlebt, die mit peinlicher Stille gefüllt war, bevor ihr jemanden erkannt habt oder den Namen wieder wusstet?
Oder kennt ihr solche Arten von Typen, die echt mies sind?
Bis dann eure Thekla :)


Kommentare:

  1. omg du spricht mir aus der seele!
    ich hatte letzdens eine ähnliche situation und konnte einfach nicht glauben,
    das ich mich nicht an DEN EX MEINER FREUDNIN !!! erinnern konnte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. peinlich :D
      aber cool, dass ich nicht die Einzige bin, der sowas passiert!

      Löschen
    2. aufjedenfall :D
      meine freundin lacht heute drüber fand damals aber nich so lustig :D

      Löschen