Samstag, 21. Dezember 2013

21.12.


Ihr Lieben,
Weihnachten rückt immer näher. In 3 Tagen ist schon Heiligabend. Mögt ihr Weihnachtskarten auch gerne wie ich? Ich finde Grüße in der Hand zu halten ist persönlich. Die Karten vorne anzusehen und innen drin die Handschrift bekannter Leute zu lesen, macht mir jedes Jahr Freude.
Dabei stellt sich mir die Frage, wie und wo ich diese Karten denn nun hintun soll. Am besten will ich sie irgendwo befestigen, wo es jeder sehen kann. Vllt. auch die Leute selbst, damit sie sehen, dass diese herzlichen Weihnachtsgrüße für mich wichtig sind.
Ich stelle euch eine Idee von mir vor. Ihr könnt die Karten mit Tesafilm am Türrahmen oder an der Tür selbst festkleben.

Oder ihr nehmt eine Schnur, hängt sie euch quer durchs Zimmer, locht die Karten und fädelt sie auf. Dies ist eine einfache und verständliche Variante, die schnell geht.
Liebe Grüße eure Thekla :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen