Sonntag, 2. März 2014

Tiger- Serie: Fluch des Tigers

Hey ihr Lieben,
hier ist der 3.Band der Tiger- Serie:


Buch hinten:

Für diesen einen,flüchtigen Augenblick gestattete ich mir zu glauben, dass er immer noch mein war - dass er mich immer noch liebte." Als der Tigerprinz Ren sein Gedächtnis verliert und damit auch seine Gefühle für Kelsey, scheint der dunkle Magier Lokesh am Ziel seiner Wünsche: Ren und sein Bruder Kishan bleiben für immer verflucht. Doch Kelsey würde alles tun, um den Fluch zu brechen und Rens Herz zurückzuerobern- auch wenn das bedeuteg, dass sie sich erneut auf eine gefährliche Reise quer durch Indien begeben muss. Buch innen: Unzählige Gefahren hat Kelsey bereits überstanden, um die beiden Tigerprinzen Ren und Kishan von ihrem Fluch zu befreien. Nun aber steht ihr die schwerste aller Prüfungen bevor: Ren hat sein Gedächtnis verloren und kann sich nicht mehr an Kelsey erinnern- auch nicht an die große Liebe, die sie miteinander verbindet. Kelsey ist verzweifelt. Wie soll sie ohne Rens Liebe weiter gegen Lokesh kämpfen? Aber dann erhalten sie, Mr.Kadam und Kishan den entscheidenden Hinweis, wie sie den Fluch des Tigers doch noch brechen können. Dafür benötigen sie jedoch die geheimnisvolle Halskette der Göttin Durga, ein magisches Kleinod, das ebenso gut versteckt wie streng bewacht wird! Um ihre beiden Prinzen zu retten, begibt sich Kelsey erneut auf eine gefährliche Reise durch die verborgensten Reiche Indiens, aber diesmal warten Abenteuer auf sie, mit denen sie nicht gerechnet hatte...


Inhalt: 

Magisch, atemberaubend, unwiderstehlich!

Nachdem die 19-jährige Kelsey bereits unzähligen Gefahren getrotzt hat, um ihren geliebten Tigerprinzen Ren von seinem Fluch zu befreien, steht ihr nun die größte aller Prüfungen bevor: Ren verliert sein Gedächtnis und damit jede Erinnerung an die romantischen Stunden, die er und Kelsey miteinander verbracht haben. Und der Fluch des dunklen Magiers Lokesh, der Ren und seinen Bruder Kishan getroff en hat, ist noch immer nicht gebrochen. Das ungleiche Trio muss sich auf die Suche nach dem Kleinod einer Göttin machen, das vielleicht Erlösung bringen kann. Doch den Weg dorthin können nur fünf Drachen weisen. Auf einer Seereise, die Kelsey das Fürchten lehrt, muss sie erneut die Liebe Rens gewinnen – und sich gleichzeitig in Acht nehmen, Kishans Charme nicht zu verfallen … 


Fakten:

Autor: Colleen Houck 
Erscheinungsdatum: 04.03.2013
Seitenanzahl: 688
Verlag: Heyne
empfohlenes Alter: ab 14



Meine Meinung:
 

Endlich habe ich den dritten Band gelesen. Ich habe mich so darauf gefreut und schon lange gewartet.
Es war mal wieder ein totales Abenteuer dieses Buch zu lesen. Der Schreibstil ist toll, sodass man es recht gut und flüssig lesen kann. Die Personen sind auch super, man fiebert mit ihnen mit. Die Beschreibungen von der Autorin sind großartig. Sie lässt bei mir klare Bilder im Kopf entstehen, die mich nur noch intensiver mitfühlen lassen. Einfach mal wieder was anderes. Vorallem über die Indische Kultur erfährt man viel. Die ganzen Fakten, die ebenfalls in dem Buch stecken, sind informativ und gut recherchiert.
Es ist bewundernswert, was Kelsey für Abenteuer besteht. Sie entwickelt sich immer mehr, wird immer mutiger. Doch ihr Herz muss sie noch ordnen. Denn da wäre noch das Problem mit den zwei gutaussehenden Männern, die Brüder sind und jede Zeit mit ihr verbringen und auch noch beide einen Platz in Kelseys Herz ergatterten.
Es ist eine total spannende Geschichte. Ich erwarte schon sehnsüchtig den letzten Band.
Wer die ersten beiden noch nicht gelesen hat, kann sich hier meine Rezension durchlesen. 




Zitate:  

"All jene, die weise sind, sehe ihr Leben so, als würden sie auf Steinen über einen breiten Fluss springen. Jeder macht von Zeit zu Zeit einen Fehltritt. Niemand kann den Fluss überqueren, ohne nass zu werden. Erfolg wird an der Ankunft am anderen Ende gemessen, nicht daran, wie schlammbeschmiert die Schuhe sind. Reue wird von jenem empfunden, die den Sinn des Lebens missverstehen. Sie sind so enttäuscht, dass sie einfach im Fluss stehen bleiben und den nächsten Schritt nicht wagen." -S.234
 
"Liebe kann viele Hindernisse überwinden. Sie ist ein kostbarer Schatz- wertvoller als all die anderen wundersamen Dinge. Sie ist die mächtigste Magie im Universum. Lass sie dir nicht durch die Finger gleiten. Halt an ihr fest. Mit aller Kraft."- S.599

S.646 "Ich weiß, was es heißt, nicht normal zu sein, doch wenn mich die Jahrzehnte im Zirkus eines gelehrt haben, dann Folgendes: Normalität ist eine Illusion. Jeder Mensch ist einzigartig. So etwas wie Normalität zu erreichen, wird den meisten Menschen auf Erden nicht gelingen." 






Kommentare:

  1. Damals bei Band eins wollte ich es eigentlich unbedingt haben, aber irgendwie hab ich es dann aus den Augen verloren. Mal sehen, vielleicht schaff ich es doch noch mal die Reihe zu lesen. Danke für die tolle Rezi!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls dich das interessiert, bin ich der Meinung, dass es sich auf jedenfall lohnt zu lesen.
      Danke auch :)

      Löschen
  2. Das Buch hört sich richtig toll an :)
    Ich glaube das sollte ich unbedingt auf meine Wunschliste setzen!

    Liebe Grüße,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen